Willkommen auf der Website der Gemeinde Twann-Tüscherz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinde im Zeichen der Energiestrategie 2050

Wie an der Gemeindeversammlung kürzlich orientiert, hat der Gemeinderat auf Antrag der Ver- und Entsorgungskommission beschlossen, Liegenschaftsbesitzer auf Gesuch hin mit einem Beitrag von bis zu Fr. 500.00 zu unterstützen, wenn sie beabsichtigen, einen Gebäudeenergieausweis GEAK® Plus erstellen zu lassen. Die Regelung ist in Art. 7 der kommunalen Verordnung über Spezialfinanzierung Energieversorgung konkretisiert. Der GEAK® Plus ist für Liegenschaftsbesitzer die nötige Voraussetzung, um bei Sanierungsarbeiten in Richtung Energieeffizienz Subventionsbeiträge von Bund und Kanton beantragen zu können.
Der neuste Entscheid des Gemeinderats reiht sich zu bereits beschlossenen Massnahmen ein, mit welchen die Gemeinde Twann Tüscherz sich zum Ziel setzt, der Energiestrategie 2050 des Bundes gerecht zu werden: So können beispielsweise – ebenfalls gestützt auf die oben genannte Verordnung – Beiträge für Umbauten von Heizsystemen und Nutzung von erneuerbaren Energien beantragt werden und als Partner des Solarpotentialkatasters Seeland will die Gemeinde die Einwohner bei Evaluation einer eigenen Solaranlage unterstützten.
Die Gemeinde investiert auch in die eigene Infrastruktur: Dank einem Umbau von zahlreichen Straßen-Kandelabern auf LED Beleuchtung und dem vermehrten Einsatz von Stromsparlampen ist es der Gemeinde 2016 beispielsweise gelungen, den Energieverbrauch in der öffentlichen Beleuchtung um 26 Prozent zu senken. Weitere Massnahmen werden folgen.

Datum der Neuigkeit 3. Juli 2017
  • PDF
  • Druck Version